logo


Schützenverein Geslau

 







 

 

genaue Zeit
Jahreskalender




Ferienprogramm1
Teilnehmer am 20. 8.
Ferienprogramm2
Teilnehmer am 27.8.
Sieger
Sieger 20.8.
Aktuelle Nachrichten - September/Oktober 2021

  • Ferienprogramm

20.08.21 Ferienprogramm Thema „Zielübungen“ ab 6 Jahre

4 Stationen: Dart, Flaschenwerfen, Dosenschießen, Papierflieger fliegen

Anschließend gemeinsames Essen Wiener mit Semmeln

 

27.08.21 Ferienprogramm Schnupperschießen ab 12 Jahre

Schießen mit Luftgewehr und Luftpistole

Anschließend gemeinsames Essen Wiener mit Semmeln

  • Schnupperschießen für Jedermann

Jeden Freitag ab 18:00 Uhr im Schützenhaus

 

  • Vereinsrekord mit dem Luftgewehr

1.Mannschaft Luftgewehr hat am 17.09.21 neuen Vereinsrekord von 1463 Ringen aufgestellt

Müller Ralf 379 Ringe

Schlichting Susanne 376 Ringe

Luttermann Robert 356 Ringe

Reiß Helmut 352 Ringe

 

  • Laufende Rundenwettkämpfe

17.09.21

1.Mannschaft: 1. Platz (A-Klasse 3): SV Geslau 1 gegen SSV Lohr 2 : 1463 Ringe zu 1430 Ringe

2.Mannschaft: 6. Platz (B-Klasse 5): SV Geslau 2 gegen SV Hohe Tanne Steinbach 3 : 989 Ringe zu 1245 Ringe (für Geslau sind nur 3 Schützen angetreten)

 

Vorrunde findet als Fernwettkämpfe statt. Wettkampf findet um 20:00 Uhr im Schützenhaus statt und kann in der Vereinsgaststätte auf der Leinwand live verfolgt werden. Herzliche Einladung für Interessierte.

Termine: 01.10.21, 15.10.21, 29.10.21 und 12.11.21


Bitte die aktuell jeweils gültigen Bestimmungen bzgl. Coronaschutzmaßnahmen beachten!

 




                                                                                                                                            Vor-Chorona-Zeit













Termine 2020

Stammtischpokalschießen:
9.4.

Königsschießen und Bürgerschießen:
21.4.+24.4.+26.4.

Schützenball:
9.5.

i

Trainingszeiten

Das Schützenhaus:

 09867/7529000
zu den

 Öffnungszeiten

Offizielle

Ergebnisseite SG AN

Weitere Wettkampfergebnisse


sample

Jahreshauptversammlung

BildA (2)BildB (2)

Text folgt noch

Ferienprogramm September 2019

Bild5Bild6

Text folgt noch

Bild7

 Schützenverein Geslau kürt seine Schützenkönige mit neuer Königskette

BildaBildb

Am Samstag, den 4. Mai 2019 fand der traditionelle Schützenball des Schützenvereins Geslau statt, an dem die neuen Könige/Königinnen gekürt werden. Doch zu-bild3nächst ging es, begleitet durch die Blaskapelle Geslau zur Abholung der nochamtierenden Schützenkönigin Gerlinde Binder nach Gunzendorf.

Vor der hervorragenden Bewirtung bekam diese für kurze Zeit die neue Königskette des Schützevereins umgehängt, auf der sämtiche Vorgänger  bis zum Gründungsjahr des Vereins im Jahr 1964 verzeichnet sind

Gegen 18 Uhr fand die Rückfahrt mit dem Bus biszur Ortsmitte statt. von wo aus man den letzten halben Kilometer bis zum Schützenaus zu Fuß zurücklegte. Nach erfolgter musikalischer Einstimmung durch Otmar Schildhauer  gab 1. Schützenmeisterin Barbara Ernst zunächst die Platzierung der Vereinsmeisterschaften bekannt: bei der Jugend war dies Tobias Rösch mit 84 Ringen vor Markus Schmidt (79 Ringe), beim Luft-gewehr Ralf Müller (96 Ringe) vor Susanne Schlichting (92 Ringe), gleichauf mit  Helmut Reiß. Bei   Luftpistole Ralf Müller (94 Ringe), gefolgt von Armin Ostertag (78 Ringe) und Wolfgang Nölp (74 Ringe). Nach kurzer Pause wurden die beim Preis schießen erreichten Ergebnisse bekanntgegeben:bei den Schüt- zen Helmut Reiß mit 23,3 Punkte vor Ralf Müller (50,1 Punkte) und Ralf Müller (LP: 53,1 Punkte ).  Markus Schmidt erreichte mit 232 Punkten den 1. Platz bei der Jugend, gefolgt von Tobias Rösch mit 410 Punkten  Beim ebenfalls durchgeführten Bürgerschießen, bei dem jeder teilnehmen darf, erzielte Gabi Guttropf mit 91 Punkten den 1. Platz vor Stefanie Nicolai (98 Punkte) und Christoph Madl (130 Punkte).Die Tanzrundeneinlage steigerte die Spannung, denn alle wollte nun auch wissen wer der Schützenkönig oder die
 -königin wurde. Die Bürgerkönigin, die extra  ihre bild2Arbeitgeberin von ihremArbeitsplatz in einem Teilort von Geslau weglotste, wurde Santina Rösch mit einem 171- Teiler, ihr 1. Ritter wurde Gabi Guttropf (212-Teiler). Ihr 2. Ritter Hermann Rösch (356-Teiler)
Zum Jugendkönig wurde Markus Schmidt (149-Teiler) gekürt mit 1. Ritter Tobias Rösch(307-Teiler).
 Schützenkönig wurde Manfred Schwarz (92-Teiler) mit 1. Ritter Armin Ostertag (157-Teiler) und 2. Ritter Manuela Krauß (170-Teiler). Gefeiert wurde anschließend ausgiebig Und auch manche Gesangsoloeinlage von Dieter List begeisterte die Anwesenden


 

Bildc

Bildd1

Bilde

Bildfjpg