logo


Schützenverein Geslau

 

 

 

genaue Zeit
Jahreskalender

Termine

 2019

Königsschießen:

29.3./31.3./2.4.

Schützenball:

Samstag, 4. Mai

Trainingszeiten

Das Schützenhaus:

 09867/7529000
zu den

 Öffnungszeiten

 

Sie sind Besucher Nr.

Blocktraining

unserer Seite seit dem 21.6.2013

 

 

WetterOnline
Das Wetter für
Geslau

 

 

Jahreshauptversammlung 2019

 

P1030497

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Geslau fand am 2. März 2019 im Schützenhaus statt.

 

Nach der Begrüßung durch die 1. Schützenmeisterrin Barbara Ernst erfolgte vorweggenommen die Auszeichnung von Mitgliedern des Schützenvereins für langjährige treue Mitgliedschaft. 

 

Danach erfreute zunächst das traditionelle „Knöchle“ den Gaumen der Anwesenden. Der Bericht der 1. Schützenmeisterin erläuterte die Rahmenaktivitäten, Wanderung und Teilnahme an regionalen Veranstaltungen sowie am Sommerfest und der Kirchweih in Geslau. Schießleiter Sven Müller gab anschließend eine Übersicht über die Erfolge der bei sportlichen Veranstaltungen angetretenen Schützen. Er bedauerte, dass in diesem Jahr keine Jugendmannschaft zustande komme, da die bisherige Jugendmannschaft in die nächsthöhere Altersgruppe aufgestiegen ist.

 

Susanne Schlichting überzeugte die Anwesenden durch einen mittels digitaler Unterstützung exakten und übersichtlich  dargestellten Kassenbericht.  Andreas Kern und Rudi Rauch hatten die Kassenführung vorher geprüft und keine Beanstandung. Daher stellte Andreas Kern den Antrag auf Entlastung der Kassiererin und der gesamten Vorstandschaft, was einstimmig angenommen wurde.

 

Im Anschluss daran fanden die Neuwahlen der Vorstandschaft. Im Amt bestätigt wurde die erste Schützenmeisterin Barbara Ernst und Susanne Schlichting im Amt des Kassiers.Als zweiter Vorstand wurde Sven Müller gewählt. Die bisherige Amtsinhaberin Anita Madl wechselte zum Amt der Schriftführerin. 

 

 

2019-2

2019-3jpg

2019-4

2019-5

2019-6

Ferienprogramm 2018

urkunden

Am Freitag, dem 24.6. 2018, kamen insgesamt acht Teilnehmer zum Sommerbiathlon im Rahmen des Ferienprogrammes der Gemeinde.

Nach Begrüßung durch betreuende Mitglieder des Schützenvereines und einem ersten Durchgang gab es Würstchen und Getränke.

Nach dem zweiten Durchgang fand eine Besichtigung des Schießstandes statt. Im Anschluss daran konnten die Teilnehmer noch als Gäste das Schießen der Aufgelegt-Schützen beobachten.

Die Auswertung des Sommerbiathlons übernahm Barbara Schlichting. Sichtlich stolz nahmen die Besucher ihre Urkunden in Empfang und präsentierten sich zu einem Photo.

 

 

P1020721 P1020732 

 


Schützenkönige und Schützenball 2018
 

Bericht unten    -   Zu weiteren Photos

P1020359

Das Wetter meinte es mit den Geslauer Schützen am letzten Wochenende (28.4.2018) gut. Bei Sonnenschein und milden Temperaturen fand unter Begleitung der Geslauer Blasmusikkapelle  die Abholung des noch amtierenden Schützenkönigs Helmut Reiss statt. Seit rund 40 Jahren im Verein und bei beiden Baumaßnahmen des Schützenvereins aktiv dabei, bewirtete er seine Gäste traditionell reichlich mit Leberkäse in verschiedenen Variationen und Getränken. Er konnte an diesem Abend auch einen seiner großen Wunschträume erfüllen, einmal die Geslauer Blaskapelle zu dirigieren, was er mit Bravour und Beifall auch genoss.

Die  Proklamation der Bestplatzierten in den verschiedenen Schießsparten und die Proklamation der neuen Schützenkönige erfolgte dann nach kurzem Rückweg im Schützenhaus.

Bei den Vereinsmeisterschaften siegten Susanne Schlichting beim Luftgewehr mit 92 Ringen, bei der Luftpistole Herbert Löpsinger mit 83 Ringen, Tobias Rösch mit 82 Ringen für die Jugend und Norbert Ernst mit 87 Ringen beim Luftgewehr aufgelegt. Beim Preisschießen errangen Armin Ostertag mit 52 Ringen, Anita Madl mit 107 Punkten (Aufgelegt), Tobias Rösch mit 92 Punkten (Jugend) und Oliver Rösch mit 111 Punkte (Bürger).
Nach der Entthronung der amtierenden Schützkönige durch Schützenmeisterin Barbara Ernst und Schützenkassiererin Susanne Schlichting, die zusammen den Abend moderierten, erfolgte die feierlich Bekanntgabe der diesjährigen Schützenkönige.
Schützenkönig wurde mit einem 87-Teiler Gerlinde Binder mit 1. Ritter Susanne Schlichting (118-Teiler) und 2. Ritter Wolfgang Nölp (241-Teiler). Den Titel des Jugendkönigs errang Tobias Rösch mit einem 156-Teiler, gefolgt von 1. Ritter Markus Schmidt (220-Teiler) und 2. Ritter Tobias Hahn (519-Teiler).

Bürgerkönig wurde Christoph Madl mit einem 13-Teiler, mit  1. Ritter Frank Müller (131-Teiler)  und 2. Ritter Heike Schmidt  (263-Teiler)

Musikalisch gestaltete zum wiederholten Male  Otmar Schildhauer gekonnt den  Abend, der die Tanzwütigen bis nach Mitternacht auf die Tanzfläche zog. Eine Soloeinlage des Vereinsmitgliedes „Sängerdieter“ erntete furiosen Applaus.